Auto Shows    

Home News Auto Reports Auto Shows Reisen & Golf Kontakt

www.autointell.de - The Web for Automotive Professionals


Google

Web

autointell.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© 1998 - 2009 Impressum &
Nutzungshinweise

Automotive Intelligence,
www.autointell.de
All Rights Reserved.
For questions please contact
editor@autointell.net

79. Genfer Automobilsalon 2009

 


Weltpremiere des Alfa Romeo MiTo als GTA Concept

Erklärter Hauptdarsteller auf dem Messestand von Alfa Romeo in Genf ist die Studie Alfa Romeo MiTo GTA Concept. Sie ist Ausdruck jener Markenphilosophie, die ihre Wurzeln in der ruhmreichen Rennsportvergangenheit des Unternehmens hat.

 

mehr

Premiere des Audi TT RS

Audi präsentiert auf dem Genfer Salon wieder einen megastarken Fünfzylinder. Der Audi TT RS feiert hier seine Weltpremiere. Der turbogeladener 2,5-Liter Motor leistet weit über 300 PS und sorgt für explosive Beschleunigung, pure Faszination und unvergleichlichen Sound.

 

mehr

 .
 


Weltpremiere für den BMW 730Ld in Genf

Neuer Maßstab für Effizienz in der Luxusklasse ist der neue BMW 730Ld, der in Genf ebenfalls erstmals der Öffentlichkeit präsentiert wird. Zusätzlich wird das BMW Concept 7 Series ActiveHybrid gezeigt – ein Ausblick auf das erste Hybrid-Modell auf Basis der BMW 7er Reihe, das bereits im Laufe des Jahres 2009 die Serienreife erlangen wird.

 

mehr

Europa-Premiere in Genf für den neuen BMW Z4

Schauplatz für die Europa-Premiere des neuen BMW Z4. Als moderne Interpretation des klassischen Roadsters kombiniert er sein fahrdynamisches Potenzial nicht nur mit einer sportlich-eleganten Linienführung und höchstem Fahrkomfort, sondern auch mit der beeindruckenden Wirtschaftlichkeit seiner Reihensechszylinder-Motoren.

 

mehr

Europapremiere des Brilliance BS4 Wagon

HSO Motors Europe, der Generalimporteur der Marke Brilliance in Europa, präsentiert in Genf den BS4 Wagon als Europapremiere und setzt damit ein Zeichen für den Aufbruch der Marke in ein erfolgreiches Jahr.

 

mehr

Cadillac zeigt vier neue Europa-Modelle in Genf

  • Cadillac SRX: Ein moderner Crossover im Luxus-Segment

  • Escalade Hybrid mit neuer Two-Mode Hybrid Umwelttechnologie

  • Cadillac CTS Sport Wagon verbindet dynamisches Design und Funktionalität

  • Cadillac CTS-V als Hightech Limousine für performanceorientierte Kunden

 


Cadillac CTS-V

mehr

Weltpremiere des Chevrolet Spark

Die Serienversion des Chevrolet Spark feiert im März beim Automobilsalon in Genf ihre Weltpremiere und bringt frischen Schwung in das wachsende Segment der Kleinwagen in Europa. Zwei kraftvolle Vierzylinder-Motoren mit 1,0- und 1,2-Liter-Hubraum sorgen für exzellente Verbrauchswerte und niedrige Schadstoffemissionen.

 

mehr

Dacia präsentiert erstes Crossover Concept Car Duster

Mit dem Duster präsentiert Dacia auf dem Genfer Automobilsalon vom 5. bis 15. März sein erstes Crossover Concept Car. Die eigenständige Studie vereint auf optimale Weise die Vorzüge eines sportlichen Coupés mit denen eines geräumigen MPV (Multi Purpose Vehicle). Markantes Merkmal sind die gegenläufig angeschlagenen Türen, die den Einstieg in das Modell besonders bequem gestalten.

 

mehr

Weltpremiere des Fiat 500 Cabrios

Mit einer Weltpremiere wartet Fiat beim bevorstehenden Internationalen Auto-Salon in Genf (3. bis 15. März) auf. Im Rahmen der als Trendbarometer der Branche geltenden Messe wird der Fiat 500C zum ersten Mal dem Publikum präsentiert.

 

mehr

Europa-Debüt des Plug-in-Hybrid-Luxusautos von Fisker Automotive

Fisker Automotive wird seine Plug-in-Hybrid-Luxusmodelle Karma und Karma S am 3. März 2009 auf dem Genfer Autosalon erstmals in Europa vorstellen.

 

mehr

Europa-Premiere des  Ford Ranger

Von der Europa-Premiere des neuen Ford Ranger über die Serienversion des Ford Focus RS bis zur erweiterten Ford ECOnetic Modellfamilie mit bemerkenswert niedrigen CO2-Emissionen zeigt Ford auf dem Genfer Automobilsalon die großen Stärken seiner aktuellen, jungen Modellpalette.

 

mehr

mehr

 

Europapremiere des Honda Insight

Der neue Insight, der in Genf sein Europa-Debüt hat, wurde als praktischer Familien-Fünfsitzer konzipiert, der exzellente Kraftstoffverbrauchswerte und geringe CO2- und andere Emissionen zu einem günstigen Preis bietet. Nicht zuletzt durch die aerodynamisch optimierte Karosserieform konnten ein Verbrauchswert von 4,4 Litern und CO2-Emissionen von 101 g/km realisiert werden.

 

mehr

Europapremiere des Infiniti Cabrios G37

Als fünftes Infiniti-Modell für den europäischen Markt gibt das G37 Cabrio auf dem Genfer Autosalon 2009 sein Europadebüt. Das neueste Infiniti-Modell kommt ab September 2009 auf den europäischen Markt.

mehr

Kia präsentiert neues Mini-Van-Konzept als Weltpremiere

Kia Motors präsentiert auf dem 79. Genfer Automobilsalon der Weltöffentlichkeit erstmals seine neue Mini-Van-Studie Kia No 3. Unter den insgesamt 18 Fahrzeugen auf dem Kia-Stand befinden sich ein modernes Hybrid-Konzept sowie mehrere Modelle mit Start-Stopp-System. Hinzu kommen der neue Kia Soul sowie die zum Modelljahr 2009 überarbeiteten Modelle Sportage und Magentis.

 

mehr

Premiere für die zweite Generation des Lexus RX 450h

Mit dem neuen RX 450h debütiert in diesem Frühjahr die zweite Hybrid-Generation des seit 1998 gebauten Crossover-Pioniers von Lexus. Der im weltweiten Serienautomobilbau weiterhin einzigartige Premium-Crossover mit Hybridantrieb bietet eine Fülle von innovativen Detaillösungen.

 

mehr

Weltpremiere des Maserati  GranTurismo S Automatic

Maserati hält sein Versprechen, auf jeder internationalen Auto Show ein neues Model zu präsentieren und stellt auf dem Autosalon in Genf den GranTurismo S Automatic vor. Der neue Maserati GranTurismo S Automatic ist mit einem 4.7l V8 Motor und 440 PS (323kW/7000rpm) ausgestattet. Das maximale Drehmoment liegt mit 490 Nm bei 4.750rpm.

 

mehr

Zwei Mazda Debüts

  • Mazda3 mit i-stop: Innovatives Start-Stopp-System

  • Neuer Mazda3 MPS emotionaler und effizienter als je zuvor

  • Strategie des Nachhaltigen Zoom-Zoom: Umweltfreundlichkeit und hohe Sicherheit gepaart mit viel Fahrspaß

 

mehr

Premiere des neuen Mercedes-Benz E-Klasse Coupés

Mit dem Coupé der neuen E-Klasse setzt die Marke nur drei Monate nach der Präsentation der Limousine einen besonderen Glanzpunkt in der neuen Baureihe und nimmt gleichzeitig eine Tradition auf, die in der Geschichte der E-Klasse immer wieder für besondere Begeisterung sorgte. 

 

mehr

Weltpremiere des MINI John Cooper Works Cabrio

Nur wenige Wochen nach der Weltpremiere des offenen Viersitzers wird das MINI John Cooper Works Cabrio erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. 

 

mehr

Mitsubishi feiert Weltpremiere des i MiEV SPORT AIR Concept

Die Idee für einen Sportwagen mit Elektroantrieb ist nicht neu – bereits 1899 durchbrach in Paris ein elektrisch angetriebener Rennwagen die magische 100 km/h Marke. Dennoch galten EVs bisher nicht unbedingt als bevorzugte Antriebskonzepte für Sportwagen.

 

mehr

Weltpremiere des Elektroautos Opel Ampera

Das neue Opel-Elektroauto mit verlängerter Reichweite, der Ampera, wird die Welt elektrisieren, wenn es im März auf dem Automobilsalon in Genf seine Weltpremiere feiert. Die Messebesucher können zum ersten Mal erleben, wie Opel mit dem Fahrzeug schon heute alltagstaugliche Lösungen für die Mobilität von Morgen präsentiert.

 

mehr

Weltpremiere für den neuen Porsche 911 GT3

Die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, ergänzt die zweite Generation der Baureihe 911 um ein weiteres Modell: Der neue 911 GT3 präsentiert sich nochmals stärker, schneller und präziser als sein Vorgänger.

 

mehr

Rinspeed präsentiert als Weltpremiere den Fiat 500 in Genf mit zwei Energie-Levels

„E2“ - auf Knopfdruck 60 oder 160 PS Zumikon - Was ist das? Es ist eine Knutschkugel - rund, knuffig, klein, hat Augen zum Verlieben, ein sexy Heck - und bei Bedarf mal 60 und mal 160 PS. Es ist Rinspeed’s Antwort auf die sich schnell veränderten Anforderungen des Marktes und den sozial-politischen Wahrnehmensänderungen über die Tuning-Branche.

 

mehr

Weltpremiere der Kombilimousine SEAT Exeo ST

Auf dem Pariser Automobilsalon im Oktober 2008 enthüllte SEAT den neuen Exeo. Nun folgt die Kombi-Version, der Exeo ST. Der Exeo ist ein neues Fahrzeug auf einer bewährten Premiumplattform des Volkswagen-Konzerns.

 

mehr

SEAT präsentiert neue Generation des Leon und Altea

SEAT zeigt erstmals die neue Generation der Baureihen Leon und Altea. Beide Modelle setzen sich mit einem modifizierten Design, aktualisierten Motoren sowie neuen technischen Features in Szene. Zu den wichtigsten Innovationen zählen hier das Fahrdynamiksystem XDS für ein Plus an Fahrdynamik und aktiver Sicherheit sowie neue TDI-Motoren mit Common-Rail-Einspritzung.

mehr

Weltpremiere des smart fortwo Sondermodells „edition limited three“

Das Modell „edition limited three“ glänzt durch eine exklusive, elegante Lackierung und bietet im Innenraum ein frühlingsfrisches Designkonzept. Dank serienmäßiger mhd Technologie verbindet der Kult-Zweisitzer seinen schicken Auftritt mit beispielhafter Umweltfreundlichkeit.

 

mehr

Premiere des Skoda Fabia Combi Scout

Auf dem Genfer Automobilsalon präsentiert Skoda den Fabia Combi Scout erstmals der Öffentlichkeit. Als Studie war er bereits auf der IAA 2007 zu sehen. Nun ergänzt das serienreife Fahrzeug neben dem Octavia Combi Scout und Roomster Scout die Angebotspalette dieser attraktiven Modellversion.

 

mehr

Neuer Toyota Verso und neuer Prius feiern Premiere in Genf

Schauplatz von zwei wichtigen Toyota Premieren: Der neue Verso und der neue Prius sind Teil einer Produktoffensive, die in diesem Jahr nicht weniger als 12 Fahrzeuge umfasst. Unter dem Stichwort "Toyota Optimal Drive" für Benzin- und Dieselmotoren sowie Toyota Hybrid Synergy Drive werden zahlreiche zum Teil bahnbrechende Verbesserungen im Antriebsbereich präsentiert.


 

mehr

top


.
Home
   News   Auto Reports   Auto Shows   Reisen & Golf   Kontakt
.